Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!

Veröffentlicht am 5. Februar 2016 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: , ,

Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!Nicht wenige Geschäftsleute würden das Flugzeug als ihr zweites Zuhause bezeichnen. Laut einer Studie des Deutschen Reiseverbandes (DRV) werde jede fünfte Buchung von Geschäftsreisen getätigt. Wer also glaubt, Digitalisierung, Online-Konferenzen und Co. haben die Geschäftsreise längst abgelöst, der irrt.

Rund 90 Prozent der befragten Fach- und Führungskräfte seien davon überzeugt, dass Vor-Ort-Termine unabdingbar sind, um

Für über drei Viertel der Befragten sei zudem Smalltalk beziehungsweise der formlose Austausch im Anschluss an den Termin ebenfalls maßgeblich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!

Reisen als Incentive: Miterabeiter motivieren & binden

Auch Incentive-Reisen mit Kunden und Mitarbeitern stehen heute längst an der Tagesordnung. Gemeinsames Erleben wirkt sich erwiesenermaßen positiv auf

  • die Motivation,
  • den Teamgeist und
  • die Mitarbeiterbindung aus.

Ob Teambildung in München oder Kite Surfing auf Fuerteventura – das persönliche Pflegen von Kontakten, zwischenmenschliches Agieren und das Gespräch „Face-to-Face“ können digitale Tools und Online-Konferenzen nicht ersetzen.

Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!

Gerade für Vielflieger ist Fitness wichtig!

Wer jedoch viel Zeit unterwegs, an Flughäfen und im Flieger verbringt, der ist auch regelmäßigem Stress, Schlafmangel und Klimaumstellungen ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, auf seine Gesundheit zu achten. Vielflieger sollten vor dem Abflug:

  • besonders viel trinken,
  • Venen-Gymnastik gegen Flug-Thrombose machen,
  • Reisestrümpfe einpacken gegen Flug-Thrombose,
  • Kaugummis und Zitronenbonbons gegen Druck auf den Ohren mitnehmen,
  • Vitamin C für’s Immunsystem einnehmen.

Schnell & unkompliziert ans Ziel kommen

Ebenfalls wichtig zur Entlastung des Nervenkostüms ist es sich die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, unangenehmen Überraschungen vorzubeugen und unnötigen Zeitaufwand zu vermeiden. Mit diesem Koffer voller Komfort-Tipps sind Business-Traveller gewappnet gegen

  • Stress,
  • Jetlag,
  • lange Wartezeiten,
  • andere Unannehmlichkeiten und
  • Stimmungskiller.

Weitere hilfreiche Tipps für entspannte Business-Reisen lassen sich in folgender Infografik finden:

Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!

Der unternehmer.de Buchtipp:

Business-Traveller aufgepasst: Bequemes Reisen geht so!"Reisekosten richtig kontieren und buchen"

Wie lassen sich Reisekosten nach der Reisekostenrefom abrechnen? Und wie genau setzt egal ob als Unternehmer oder Arbeitnehmer die Reisekostenabrechnung korrekt um? Diese und weitere Fragen beantwortet das Buch. Zusätzlich gibt es passende online Arbeitshilfen.

Jetzt hier kaufen!

Weitere Tipps rund um das Thema Geschäftsreise gibt's hier:

Und für noch mehr Reise-Spaß:

(Infografik: © Dortmund Airport, Bild: © Haufe)