Projektmanagement einmal positiv! [Rezension]

Veröffentlicht am 27. Februar 2015 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: ,

Projektmanagement einmal positiv! [Rezension]"Wenn du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer." - Saint-Exupéry

Bei der Komplexität unseres heutigen Berufslebens geht mehr und mehr das Verständnis für die Wirksamkeit einfacher Organisationsprinzipien verloren.

Projektmanagement basiert, trotz aller technischen und organisatorischen Errungenschaften des modernen Industriezeitalters, nach wie vor auf einfachen Grundprinzipien und Spielregeln. Gottfried Giritzer will dies durch sein neustes Buch verdeutlichen.

Über den Autoren

Der gebürtige Österreicher absolvierte eine Ausbildung in Nachrichtentechnik und Elektronik. Zwölf Jahre lang arbeitete er in den Bereichen Einkauf, Verkauf, technische Problemlösungen und Anlagen mit neuen Techniken, Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung sowie Buchhaltungsbelange.

Im Laufe seiner über 30-jährigen Berufslaufbahn sammelte er Erfahrungen mit Projektmanagement von technischen Projekten über Logistik-, IT- und Organisationsprojekten.

Das Verständnis um die Zusammenhänge aller übergreifenden Unternehmensaspekte erwarb er sich in seiner langjährigen Tätigkeit im obersten und mittleren Management in einem Betrieb der Elektronikindustrie, welche er nach wie vor ausübt.

Die 7 wichtigsten Projektinhalte!

Herr Giritzer erläutert 7 Punkte, die für ein Projekt unabdingbar sind!projektinhalte

  1. realistische & konkrete Zielvorgaben
  2. sorgfältige Auswahl der Teammitglieder
  3. penibel abgestimmter Terminplan
  4. periodische Aktivitätenverfolgung durch Projektleiter
  5. Einbindung & Information von Entscheidungsträgern
  6. Identifizierung/rasche Klärung von Projektänderungen
  7. Entscheidungen sollen schnell & klar gefällt werden

Laut Giritzer steckt die wirkliche Herausforderung bei der Projektplanung, wie so oft, im Detail. Es ist also notwendig, dass man am Projekt beteiligte Personen gemeinsam für längere Zeiträume ansetzt und Unteraktivitäten einträgt.

Klare Projektziele sind der Schlüssel zu erfolgreichen Planung. Sie dienen außerdem als Messlatte für Erfolg sowie Misserfolg.

Daher müssen sie

  • schriftlich festgelegt,
  • messbar und nachprüfbar sein, 
  • positiv formuliert werden,
  • unbedingt die Zufriedenheit der Auftraggeber und Kunden bzw. Anwender berücksichtigen und vor dem eigentlichen Projektstart ermittelt und verabschiedet werden.

Aufbau des Buches

Die 236 Seiten des "motivierenden Berichts über Erfahrungen mit Projekten und praktizierten Projektmanagement" sind in drei große Abschnitte unterteilt. Im ersten Abschnitt wird der Erzähler vorgestellt und dessen erste Erfahrungen mit technischen Vorhaben.

Schließlich wird im zweiten Teil die Projektplanung und der vermeintlich perfekte Projektleiter einmal genauer unter die Lupe genommen.

Im größten und letzten Abschnitt werden unter Anderem das Qualitätsmanagement und die private Geräteentwicklung näher beschrieben. Das Buch wird durch eine allgemeine Schlussbetrachtung zu Ende geführt.

Preis und Information

PrProjektmanagement einmal positivojektmanagement einmal positiv: Ein motivierender Bericht über Erfahrungen mit Projekten und praktiziertem Projektmanagement

Gebundene Ausgabe:  236 Seiten

Verlag: Books on Demand (28. Mai 2014)

ISBN: 9783735772152

Preis: EUR 39,90

Bestellen Sie "Projektmanagement einmal positiv" jetzt bei Amazon!

Weitere Rezensionen von mir finden Sie in meinem Autorenprofil!