„Sinnkrieger – Die 6 Stufen zu mehr Sinn bei der Arbeit“ [Rezension]

Veröffentlicht am 17. November 2014 in der Kategorie Management & People Skills von

Themen: , , , ,

"Sinnkrieger - Die 6 Stufen zu mehr Sinn bei der Arbeit" [Rezension]Ein unergiebiges Meeting, eine ins Nichts führende E-Mail-Korrespondez, eine sinnlose Arbeitsverteilung. Das sind wahrscheinlich für die meisten keine fremden Begriffe. Leider ist es heutzutage immer öfter der Fall, dass man aneinander vorbei redet – nicht nur in der Arbeit, sondern auch im Privatleben.

Oft verlieren so viele Dinge ihren Sinn. Und man vergeudet Zeit und Kraft und Motivation. Wer möchte schon gerne an etwas arbeiten, was im Grunde genommen sinnlos ist? Richtig! Niemand.

Egal ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, jeder möchte doch Sinn in seiner Arbeit sehen, Ergebnisse liefern können und vielleicht sogar mal ein kleines Lob bekommen. Wenn unsere Arbeit sinnvoller wird, dann können wir das alles! Und vielleicht kommen wir dann abends nicht völlig entnervt und frustriert nach Hause und können den Abend mit der Familie genießen, anstatt uns über den nächsten Arbeitstag Gedanken zu machen.

Genau dabei möchte uns Dr. Susanne Dietz helfen. Mit ihren 6 Stufen möchte sie uns aus der Sinnlosigkeit herausführen, damit wir wieder mehr Nutzen aus unserem Sein und Tun schöpfen können und nicht einfach nur „funktionieren“.

Über die Autorin

Dr. Susanne Dietz hat Psycholinguistik, Soziologie und Theaterwissenschaft an der LMU München studiert. Seitdem arbeitet sie vor allem als Business-Expertin, Personalentwicklerin, Dozentin und Unternehmensberaterin.

Ihre Projekte handhabt sie natürlich immer mit dem Fokus auf dem „Sinn“, da sie auch persönlich leidenschaftlich an ihrem Thema interessiert ist.

Sie arbeitet meist eng mit Vorständen und Geschäftsführung zusammen, um mehr Effizienz in die Firmen zu bringen. So hat sie auch schon in viele internationalen Unternehmen einiges vollbringen können.

Neben ihrer Tätigkeit als Autorin hält sie auch des öfteren Vorträge, wobei Sie sehr viel Wert auf tiefgründige Inhalte legt.

Sinn ist Programm!

Auch „Sinnkrieger“ gründet sich auf solch tiefgründige Inhalte und bezieht sich dabei eben auf die schon genannten 6 Stufen zu mehr Sinn. Diese werden von einer Einleitung und einem Resumée gerahmt:

  • Einleitung: Eine neue Ära
  • 1. Sinn ist immer eine Investition
  • 2. Sinn ist harte Arbeit mit Werten
  • 3. Sinn ist immer Vertrauen
  • 4. Sinn ist Bestätigung im Du
  • 5. Sinn ist eine großartige Ausschüttung
  • 6. Sinn ist eine Entscheidung, jeden Tag aufs Neue
  • 7. Warum Sinn erfolgreich machen muss

Warum Sinn glücklich macht

Es ist natürlich logisch, dass sich im Laufe unseres Lebens auch das Glück verändert. Glück ist eigentlich gleichzusetzen mit Zufriedenheit und wir haben als Kinder davon ein anderes Bild, als als Erwachsene. Zuerst ist man schon zufrieden, wenn man ein Spielzeug bekommt, das man haben will und wenn die Freunde zum Kindergeburtstag kommen.

Dann wird man älter und möchte viele Freunde um sich haben. Später möchte man dann einen Partner und eine eigene Familie. Aber man sollte nicht vergessen, dass auch die Arbeit uns Sinn geben kann und uns somit glücklich macht.

Denn wenn etwas für einen selbst Sinn macht, macht es uns in diesem Moment auch meist glücklich. Zwar kann uns niemand persönlich sagen, was uns glücklich macht – das müssen wir schon auf eigene Faust herausfinden – aber man kann sich immer die Frage stellen

Was macht mich eigentlich glücklich in meinem Leben? Was macht mein Lebens so richtig lebenswert?

Und wenn man diese Frage beantworten kann und sich auch danach ausrichtet, dann kann man glücklich werden. Nicht umsonst heißt es „Jeder ist seines Glückes Schmied“.

Leider sind viele Menschen heutzutage – ob bewusst oder unbewusst – unglücklich in ihrem Leben. Die Ursache dafür ist meistens die Tatsache, dass Sie einfach nicht wissen, welche Werte sie im Leben haben. Deshalb ist es so wichtig, unsere Werte und Wünsche kennen zu lernen.

Ist es nicht vergeudete Zeit, wenn wir jeden Tag in demselben Trott existieren, ohne uns jemals unsere Wünsche zu erfüllen? Eben! Es macht keinen Sinn, das Leben eines anderen zu führen, wenn man auch sein eigenes leben kann.

Dabei hilft eine kleine Rechnung: Je größer der Wunsch ist, desto größer ist auch der Sinn, den man durch die Erfüllung erfährt. Folglich bedeutet das auch mehr Glück und Zufriedenheit! Also ran ans Werk, lassen Sie sich nicht einspannen, sondern führen Sie selbst Ihr Leben zu Sinn und Glück. Und wenn Sie je zweifeln sollten, rufen Sie sich die folgenden 6 Tipps ins Gedächtnis.

6 Tipps auf dem Weg zum Lebenssinn!

  1. Streichen Sie Investitionen, die keinen Sinn für Sie machen!
  2. Werden Sie sich über Ihre persönlichen Werte und Wünsche klar!
  3. Überprüfen Sie Ihr Vertrauensverhältnis zu Ihrem Arbeitgeber!
  4. Werte brauchen ein „Du“ um lebendig zu werden. Geben Sie Ihnen das „Du“!
  5. Sinn ist zeitversetzt. Geben Sie nicht auf, wenn Sie nicht sofort ein Ergebnis sehen!
  6. Fragen Sie sich immer: Macht diese Entscheidung für mich Sinn?

Dietz-Sinnkrieger.inddPreis & Information

"Sinnkrieger" - Die 6 Stufen zu mehr Sinn bei der Arbeit

Gebundene Ausgabe: 208 Seiten

Verlag: UVK Verlagsgesellschaft

ISBN: 978-3867644914

Preis: 19,99 €

Bestellen Sie "Sinnkrieger" jetzt bei Amazon!

Weitere Rezensionen von mir finden Sie in meinem Autorenprofil.