Recht Lexikon
Zeitarbeit


Zeitarbeit ist eine Art der sogenannten Arbeitnehmerüberlassung, bei der ein Arbeitgeber, in diesem Fall ein Zeitarbeitsunternehmen, den Arbeitnehmer, d.h. den  Zeitarbeiter, einer dritten Person überlasst, damit der Arbeitnehmer für diese Person für eine bestimmte Zeit arbeiten kann.

« zurück zu Recht Lexikon

Neueste Kommentare