Recht Lexikon
Ordre public


Ordre public ist die Generalklausel des Art. 6 EGBGB. Nach dieser Vorschrift ist eine Rechtsnorm eines anderen europäischen Staates nicht anzuwenden, wenn diese gegen eine innerstaatliche Regel verstößt.

Dabei sind aber auch die europäischen Rechtsnormen zu beachten.

« zurück zu Recht Lexikon

Neueste Kommentare