Recht Lexikon
Nachbürgschaft


Die Nachbürgschaft bezeichnet eine Bürgschaft, mit welcher der Bürge sich gegenüber dem Gläubiger verpflichtet, für die Erfüllung von bestehenden Verpflichtungen (Verbindlichkeiten) für den Bürgen einzustehen.

« zurück zu Recht Lexikon

Neueste Kommentare