Recht Lexikon
Eigenbedarf


Der Begriff Eigenbedarf kommt aus dem Mietrecht. Danach kann der Vermieter – sofern er ein berechtigtes Interesse hat – den vermieteten Wohnraum ordentlich kündigen. Die Eigenbedarfskündigung ergibt sich aus § 573 BGB. Der Vermieter muss in der Regel den geltend gemachten Eigenbedarf nachweisen können.

« zurück zu Recht Lexikon

Neueste Kommentare