Recht Lexikon
Differenzhypothese


Mithilfe der Differenzhypothese wird die Höhe des Schadensersatzanspruchs berechnet. Dabei ist grundsätzlich zwischen der Naturalrestitution (= Herstellung des ehemaligen Zustands) und dem Ersatz des Vermögensschadens in Geld zu unterscheiden. Die Berechnung erfolgt in beiden Fällen nach der Differenzhypothese.

« zurück zu Recht Lexikon

Neueste Kommentare