Online Marketing Lexikon
Affiliate Programm


Beim Affiliate Programm erhöht ein Unternehmen seine Reichweite dadurch, dass es sich beim Marketing nicht mehr nur auf die eigenen Ideen und Kampagnen verlässt. Stattdessen eröffnet es unabhängigen, selbstständigen Vertragspartnern die Möglichkeit, neue Werbekanäle und -ideen auszuprobieren und Erträge auf Erfolgsbasis zu generieren.

OnPage: Kostenloser Account

Wesentliches Element beim ist eine Art Provisionsvereinbarung und -vertrag, der den Einkauf von neu gewonnenen Kunden entweder mit einer Einmalprämie oder mit einer prozentualen Umsatzbeteiligung für einen festgelegten Zeitraum belohnt.

Das Affiliate Programm wird sowohl von den größten internetaffinen Unternehmen der Welt - wie beispielsweise Amazon - eingesetzt, ist aber auch im Mittelstand anzutreffen. Genau deshalb lohnt sich ein Blick auf die Konstruktionsprinzipien und die Wertigkeit.

Vertragsbeziehungen und Programmierung

Die Schwierigkeit beim Aufbau eines Affiliate Programms liegt in der Programmierung und der Sicherstellung sowohl der Fairness als auch der Revisionssicherheit der Abrechnungen.

Da beim Affiliate Programm insbesondere zwischen Unternehmen Zahlungen geleistet werden, müssen die Entstehungsgründe und die Betragshöhen jederzeit und während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nachvollzogen werden können.

Jeder Affiliate Partner schließt einen Vertrag mit dem Unternehmen und bekommt einen oder mehrere eindeutige Partner-Links, die z.B. auf eine spezielle Landingpage verweisen. Gibt der neu gewonnene Kunde innerhalb der vereinbarten Frist eine Bestellung auf, dann wird die entsprechende Affiliate-Provision gutgeschrieben und ausbezahlt.

Das Affiliate Programm sollte durch Programm- und Prüfroutinen so gestaltet sein, dass es die Flexibilität der verschiedenen Marketingmaßnahmen bewahrt und dennoch nicht dazu einlädt, Traffic oder Klicks künstlich zu schaffen. Das Affiliate Programm muss also Vorkehrungen gegen den Klickbetrug enthalten.

Die Vorteile des Affiliate Programms

Einer der Hauptvorteile des Affiliate Programms ist, dass es die klassische Art der Marketingfinanzierung umkehrt. Für in diesem Bereich erstellte

  • Werbung,
  • Produktrezensionen oder
  • Links in Diskussionsforen fallen beim Betreiber keine Fixkosten an.

Kosten entstehen nur, wenn die Maßnahme erfolgreich gewesen ist und ein Kunde gewonnen werden konnte. Ein weiterer Vorteil ist der unglaubliche Multiplikationseffekt des Wissens um die angebotenen Produkte:

Der Affiliate Partner erreicht Kunden, die in den meisten Fällen nicht von selbst auf das Angebot und die Webseite aufmerksam geworden wären.

« zurück zu Online Marketing Lexikon

Neueste Kommentare