IT Lexikon
Skriptsprache


Als Skriptsprache oder Scriptsprache bezeichnet man Programmiersprachen, die vor allem für kleine Programme gedacht sind.

OnPage kostenlos testen

Es wird meist auf Sprachelemente verzichtet, deren Nutzen erst beim Bearbeiten von komplexeren Aufgaben relevant wird. So wird häufig auf den Deklarationszwang von Variablen verzichtet.

In Skriptsprachen geschriebene Programme werden auch als Skripte oder Scripts bezeichnet. Ausgeliefert werden Skripte, um eine einfache Bearbeitung und Anpassung zu ermöglichen, fast nur in Form von Quelltextdateien.

 

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare