IT Lexikon
Landing-Page


Als Landing-Page (auch Landingpage oder Landeseite) bezeichnet man eine speziell eingerichtete Website, auf die der Nutzer nach einem Klick auf ein Werbemittel oder einen Eintrag in einer Suchmaschine, weitergeleitet wird.

OnPage kostenlos testen

Diese ist genau auf den Nutzer und dessen Zielgruppe optimiert und stellt stehts ein einzelnes Angebot oder Produkt in den Mittelpunkt.

Ein wesentliches Element wie ein Formular, oder ein Call-To-Action-Button sind stets vorhanden, um die Interaktion mit dem Nutzer sicherzustellen.

Ziel der Seite ist es also den Nutzer in einen Käufer umzuwandeln, der Erfolg der Seite kann mittels Click-Through-Rate und Conversion-Rate ermittelt werden.

 

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare