IT Lexikon
Komprimierung


Unter Komprimierung (auch Datenkomprimierung oder Datenkompression) versteht man einen Vorgang der Reduzierung digitaler Daten. Durch diese Reduzierung wird der benötigte Speicherplatz minimiert und die benötigte Übertragungszeit verkürzt.

OnPage kostenlos testen

Ziel der Komprimierung

Prinzipiell ist das Ziel von Datenkompression, überflüssige Informationen zu entfernen. Um das zu erreichen erfolgt die Überführung der Daten in eine Darstellung durch die sich so viele Informationen wie möglich in kürzerer Form darstellen lassen.

Verlustfreie Komprimierung

Von verlustfreier Kompression spricht man, wenn eine vollständige Wiederherstellung der Originaldaten aus den komprimierten Daten möglich ist.

Ein Beispiel für Datenkompression ist die Erstellung einer ZIP-Datei.

 

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare