IT Lexikon
False-Positive Rate


Die False-Positive Rate bezeichnet die Anzahl an E-Mails, die zu Unrecht als Spam klassifiziert wurden.

OnPage kostenlos testen

Der Grund dafür, dass eine wichtige E-Mail fälschlicherweise als Spam betrachtet wird, ist ein zu restriktiv arbeitender Spamfilter.

Dieser sollte die False-Positive-Rate so niedrig wie möglich halten, damit ein Internetnutzer alle relevanten E-Mails empfängt.

« zurück zu IT Lexikon

Neueste Kommentare