Finanz Lexikon
Fälligkeit


Unter Fälligkeit versteht man den Zeitpunkt, ab dem der Schuldner dazu verpflichtet ist, die Forderung zu erfüllen, und der Gläubiger diese geltend machen kann. Auf Rechnungen sollte daher stets ein eindeutiges Fälligkeitsdatum angegeben werden.

Die Nichteinhaltung einer Fälligkeit kann bestimmte rechtliche Folgen (Mahn- und/oder Inkasso-Verfahren, Verzug) nach sich ziehen. Die Fälligkeit findet außerdem Anwendung auf Steuerschulden.

« zurück zu Finanz Lexikon

Neueste Kommentare