Existenzgründer Lexikon
Marktsegmentierung


Bei der Marktsegmentierung wird der Markt in unterschiedliche Käufergruppen aufgeteilt.

Diese werden als Segmente bezeichnet und können beispielsweise mit Hilfe einer Clusteranalyse ermittelt werden. Die Gruppen sollten in sich homogen, untereinander jedoch möglichst heterogen sein.

Kriterien der Marktsegmentierung:

Als Kriterien können folgende Aspekte gelten:

  • geografische Gesichtspunkte
  • demografische Gesichtspunkte
  • sozioökonomische Gesichtspunkte
  • psychologische Gesichtspunkte

Welches Ziel verfolgt die Marktsegmentierung?

Ziel der Segmentierung ist es, relevante Zielgruppen für das Unternehmen zu finden, um die Marktbearbeitung gezielt auf diese abstimmen zu können. Dadurch können höhere Absatzmengen realisiert und Streuverluste reduziert werden.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare