Existenzgründer Lexikon
Kapitalbedarf


Der Betrag an monetären Mitteln, der für eine Investition notwendig ist, wird Kapitalbedarf genannt.

Es ist beispielsweise für den Businessplan wichtig. Zusätzlich zum Kapitalbedarf wird meist auch der Finanzierungsbedarf und -plan ausgewiesen.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare