Existenzgründer Lexikon
Joint Venture


Ein Joint Venture stellt einen Zusammenschluss von natürlichen Personen, Gesellschaften oder Unternehmen dar, die ein gemeinsames Ziel erreichen wollen.

In der Praxis versteht man darunter jedoch eher einen Zusammenschluss zwischen großen Unternehmen aus verschiedenen Ländern.

Welche Vorteile bringt Joint Venture mit sich?

Durch Joint Venture können Unternehmen folgende Vorteile erzielen:

  • Gemeinsame Nutzung von Ressourcen und
  • gemeinsame Durchführung von Projekten

Durch diese Zusammenarbeit können Synergieffekte erzielt werden, Kosten reduziert und somit auf beiden Seiten einen Nutzen aus der Zusammenarbeit gezogen werden.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare