Existenzgründer Lexikon
Innenfinanzierung


Die Innenfinanzierung bezeichnet die Beschaffung von monetären Mitteln aus dem Unternehmen selbst heraus.

Das Unternehmen kann beispielsweise erwirtschaftete Gewinne einbehalten und unter anderem für Investitionszwecke verwenden.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare