Existenzgründer Lexikon
Außenfinanzierung


Von Außenfinanzierung spricht man bei Finanzmitteln, die nicht aus der Unternehmung selbst stammen, sondern von Dritten zugeführt wurden.

Welche Bedeutung hat das Fremdkapital?

Das wichtigste Beispiel hierfür ist das Fremdkapital, also die Aufnahme eines Darlehens oder eines Kredits. Außerdem zählt auch die Finanzierung durch Beteiligungen von Eigenkapitalgebern zur Außenfinanzierung.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon

Neueste Kommentare