| 14. Mai 2010

IT & Technik

Die wichtigsten Kriterien beim Smartphone-Kauf

Die wichtigsten Kriterien beim Smartphone-KaufSmartphones sind auch für Unternehmen interessant – zum Beispiel, um mobile Mitarbeiter auszustatten. Welche Kriterien Sie beim Smartphone-Kauf beachten sollen, lesen Sie hier.
Das IT-Portal ebigo.de listet fünf Kriterien auf, die IT-Verantwortliche beim Kauf bedenken sollten:

1.   Usability

Laut ebigo.de erwarten die meisten Mitarbeiter, dass neue Hardware-Geräte intuitiv bedienbar sind. Achten Sie unter diesem Gesichtspunkt zum Beispiel auf die Tastatur – wenn Sie das Smartphone auch als Laptop-Ersatz nutzen möchten.

2.   Flexibilität

Um Kosten für die Software-Adaption zu sparen, sollten sich die Geräte in die IT-Infrastruktur integrieren lassen – etwa in E-Mail-Systeme, Intranet-Funktionen und Geschäftsprozesse. Blackberry oder iPhone benötigen beispielsweise eine eigene Umgebung für die Administration. Smartphones auf Basis von Windows Mobile lassen sich dagegen über bestehende Funktionen verwalten.

3.   Sicherheit

Verlorene Smartphones stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar, insbesondere wenn unternehmenskritische Daten darauf gespeichert sind. Achten Sie daher darauf, dass sich die Speicherkarten verschlüsseln lassen.

4.   Akkulaufzeit

Akkulaufzeiten spielen insbesondere bei häufigen Geschäftsreisen eine Rolle. Kalkulieren Sie, wie lange Ihr Smartphone im Schnitt durchhalten muss. Als Faustregel gilt: Je mehr Funktionen das Gerät hat und je größer das Display ist, desto geringer ist die Akkulaufzeit.

5.   Materialbeschaffung

Kalkulieren Sie bei der Kostenplanung auch die Bestellung von Ersatzteilen und Zubehör ein. Denn insbesondere kleine Geräte und Zusatzteile gehen schnell verloren. Im besten Falle ist das bereits vorhandene Zubehör kompatibel mit den neuen Geräten. (uqrl)

www.ebigo.de

Die Unternehmer.de-Leserfrage:

Welches Gerät nutzen Sie geschäftlich? Mit welchem Gerät haben Sie gute Erfahrungen gemacht, mit welchem schlechte?

(Bild: © maconga – fotalia.com)

Weiteres zu: it, kauf, Kriterien, mitarbeiter, mobile, Smartphone